Meerkonserve

An der Stelle das Mittelmeer auf Rhodos hat das Mittelmehr stets ordentlich Wellengang, eine respektable Brandung und heftigen warmen Wind. An dem Tag hatte es eine sehr sehr ruhige Phase, dafür gab ungewöhnlich viele Jogger die sich trotz >35° unbedingt am Strand betätigen mussten (verstehe ich partout nicht), Eltern mit Kleinkindern die zum ersten Mal Salzwasser schmecken (mutmasste ich anhand der Gesichter und des Geschreis). Der Fruchthändler mit seinem ollen Truck konnte man zu ersten Mal tatsächlich verstehen, was er so ruft (den unnachahmlichen Sing-Sang versuche ich dieses Jahr mal aufzunehmen) um seine Früchte feil zu bieten, am Nachbarstrand ist Aufregung und Bewegung mit einem störrischen Kite-Schirm, man hört nichts. Die vielen kleinen Geräusche um mich herum, die vom Wind sonst sofort weit weg getragen werden, stehen wie in einer Glocke über unserem sachte raschelnden Schirm.

Doch auch scheint es der perfekte Augenblick die Kamera zu sein diese hin zu halten, ohne konkrete Absicht einfach nur so. Den Clip habe ich beim Ausmisten der FotoTimeline aus dem letzten Jahr auf dem iPhone wieder gefunden.

Loading Likes...

Fenstersammlung

Trotz der vielen Fenster und Apps (man sieht nicht alles auf dem Screenshot) hat sich das kleine Macbook Air nicht geweigert auch noch Photoshop zu starten.

Es wurde erst eng, als Microsoft Word (was sonst) meinte es hätte nicht mehr genug Speicher und es deswegen versuchte macOS X dazu zu bewegen mehr Speicher dafür freizumachen.

Weil das den ganzen Mac hat einfrieren lassen und der Nutzer zu viele umgespeicherte Änderungen vermutete, habe ich Word über die Konsole abgeschossen und die Word-Dateien wieder mit Pages geöffnet, versehentlich sogar mehr Dateien als zuvor. Es war plötzlich kein Problem mehr.

Der Nutzer bestätigte mir, dass Word es seit Wochen andauernd machen würde und er nicht wusste was er hätte tun sollen. Updates wären alle installiert (stimmte auch).

Er war sich nicht bewusst, dass es so etwas wie Pages (aka. Textanwendung von Apple) auf seinem Mac überhaupt gab. Er hat die Office-Version für knapp 200€ vor 10 Monaten gekauft, leider verweigert Microsoft jedweden Support per Mail und bittet stattdessen um den Ankauf eines Support-Tickets oder die kostenlose Nutzung des Microsoft-Forums.

Wir haben dann in etwa 45 Minuten eine Crash-Kurs in der Nutzung von Pages und Numbers gemacht und Microsoft Office von diesem Mac deinstalliert. Den Rest macht er alleine.

Loading Likes...

thatblog-radio

thatblog-radio ist eine sporadische Serie auf thatblog, bei der ich Musik vorstelle die ich mag.
Die Einbettung der Videos von Youtube erfolgt DSGVO-konform unter Verwendung des erweiterten Privacy-Modus von Youtube.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Joy Ike – You Betta’
Loading Likes...