weder Apfel noch Birne

[quelle: heutiger newsfeed von spiegel.de]

Nur mal so am Rande und wirklich rein aus meinem persönlichen Interesse gefragt:

Wer genau hätte denn vor 800.000 Jahren den CO2-Wert überhaupt nachhaltig beeinflussen können?

Blähende Dinosaurier? *kopfschuettel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung