2 Kommentare

  1. *mag* Ich hab das bisher immer nur zufällig gehört und wusste auch nie, wie es heisst oder von wem es ist. Merci, jetzt kann ich’s gezielt hören. :)
    Ich weiss nicht, ob’s ein besonderes Schrammeln der Gitarre (müsste ich’s verschubladen, worin ich bei Musik lausig bin, würde ich’s rein aus dem Bauch raus für diesen speziellen Mag-Sound mit Nickelback und Lit in eine Schublade quetschen) ist oder was auch immer, was dafür sorgt, dass ich solche Songs immens mag.

  2. @Katja
    Es ging mir ebenso, mit dem immer wieder mal hören und nicht wissen. Irgendwann habe ich mal die Playlist von SWR3 rechtzeitig aufgerufen und dort gefunden. :wink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung