Musik im Film – Stöckchen

Aus dem schrecklichschoenenleben kommt ein geflogen. Frau schrecklichschoenesleben möchte dann sechs meiner liebsten Lieder, die in einem gesungen werden, erfahren. Dann mag sie noch wissen, aus welchem sie sind und wieso sie mir so gut gefallen. Dann soll ich noch weitere 5 Menschen bewerfen.

(Auflistung ohne Wertung)

a. Dschungel Buch

[youtube]4hdrcDDqRHk[/youtube]

[King Louie – The Monkey Song]

falls youtube nicht läuft => click

Muss ich nicht erklären, oder?

b. Feivel, der Mauswanderer

[youtube]I1foSWTOIFc[/youtube]

[Linda Ronsted & James Ingram – somewhere outhere]

falls youtube nicht läuft => click

Ist eine lange, private Geschichte und gehört daher nicht hierher. Aber das Lied mag ich immer noch sehr gerne und ist für mich immer mit dieser Zeit verbunden. Es gibt noch ein Fassung direkt aus dem Film, gesungen von den Stimmen der Figuren, braucht aber starke Nerven, wer sich traut => bitte.

c. Jenseits von Afrika

[youtube]kGl0xQ7tCuU[/youtube]

[John Barry – Out of Africa Theme]

falls youtube nicht läuft => click

Weil liebster Film ever.

d. Blues Brothers

[youtube]HCTJeT2i9QU[/youtube]

[Blues Brothers – everbody needs somebody]

falls youtube nicht läuft => click

Weil es einfach großartige ist und immer bleibt. Und weil wir uns damals™ im Kino dermaßen zum Affen gemacht haben. *wohoo*

e. Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes

[youtube]5pNlMgH2p-Y[/youtube]

[John Williams – Raiders March]

falls youtube nicht läuft => click

Weil zweitliebster Film ever.

f. Gegen jede Chance

[youtube]nANmPPmfn_M[/youtube]

[Phil Collins – Against All Odds]

falls youtube nicht läuft => click

Gehört für mich in jede Sammlung von Filmmusik.

g. Indianer von Cleveland

[youtube]Sa0v08XY2G8[/youtube]

[Wild Thing]

falls youtube nicht läuft => click

Der Film ist so lala, doch steht er hier, weil ich die Amerikaner um Songs wie diesen schwer beneide. Leider gibt es hierzulande aus der Vergangenheit wenig bis überhaupt keine vergleichbare Musik.

******************

Es möge sich bitte bedienen wer mag, ich würde mich freuen. Merci Frau SSL fürs bewerfen, ich hatte bei der Zusammenstellung viel Spaß und viele schöner Erinnerungen im Kopf, deswegen hat es auch etwas länger gedauert. Sich in Youtube einfach mal treiben zu lassen kostet unglaublich viel Zeit.

Loading Likes...

25 Kommentare

  1. Vielen lieben Dank fürs Mitmachen.

    Ich verdrücke mir grad ein Tränchen bei der Mäuseliedversion, die ich seit vielen vielen Jahren liebe. Danke fürs dran erinnern!!!! :hug:

    Für den Rest Deiner Sammlung kann ich mich auch sehr begeistern. Bis aufs Dschungelbuch, ein Film, mit dem ich nie warm wurde.

    Danke nochmal. Feivel ist für mich ein ganz besonderer Film.

  2. @der
    Das müsste doch ein ideales Stöckchen für 5on5 sein? :)

    @tonari
    Juapp. *heftignickt*

    @schrecklichschoenesleben
    Die ersten Takte sind die Schlimmsten. :) Bitte gerne, so Schnulzig es ist, die kleine Rothaarige hat ein Stimmlage, die jagt mir gegen Ende einen Schauer über den Rücken:

    http://www.youtube.com/watch?v=rHASQg8fR0s

  3. Ey, das ist ja echht ein Virus.
    Seit Jahrzehnten höre ich gerade wieder die Winnetou-Musik und schwelge in Kindheitserinnerungen :-D
    Männe fragt gerade, was mich befallen hat, so olle Filnkamellen auszugraben :oops:

  4. @schrecklichschoenesleben
    Ohne Grund, einfach so. :)

    Oh ja, der ist auch extra Klasse. :top:

    @Tonari
    Schlimm ‘ne, ich habe mich heute einen Großteil des Nachmittag damit ‘aufgehalten’. Nimmst Du es büdde mit? :)

  5. Merkwürdig, seit ca. zwei Tagen kann ich mit dem Firefox keine in Blogs eingebundenen YouTube Videos sehen? Da sehe ich nur eine leere Fläche. Bei YT direkt geht das.

  6. :top: hey mein erster Kinofilm ist bei dir ganz oben an erster Stelle……ich liebe diesen Film….mal sehen was ich draus mache.
    Das Stöckchen ist schon sehr arbeitsintensiv! :love: ich werde es mal rüberlegen!

  7. Mit Deinem Stöckchen hattest Du mich spätestens nach der Hälfte in der Tasche! ;o) Danke für die Inspiration und das Stöckchen zum praktischen Mitnehmen. Ich habe es sehr genossen, mich dieses Themas zu widmen und werde es vermutlich in den nächsten Tagen nicht einfach lassen können, nur weil das Stöckchen bereits beantwortet ist.

    Schöne Titel hast Du da ausgewählt! Ein klares Argument dafür, Filmmusik-Stöckchen II bis X in die nähere Planung aufzunehmen! ;o) Sechs sind einfach viel zu wenig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung