10 Kommentare

  1. Sonnenhut? Gibt es da welche für Männer, mit denen sie nicht total albern, total opahaft oder total nach Tennissocken-zu-kurzen-Hosen-samt-Hawaiihemd-Träger aussehen? :-D

  2. @Katja
    Ja Sonnenhut, besser ein Panamahut also ein durchaus straßenfähiger Kopfschmuck. Ob der an mir albern aussieht kann auch sein, so viele Hutträger gibt es heuer ja nicht mehr. Mir soll er den Kopf wegen der lichter werdende Haare vor zuviel Sonne schützen, das tut er. Hawaihemden und/oder Tennissocken habe ich keine, sowie ich in der City auch keine kurzen Hosen trage, allenfalls mal normale Shorts. Und wer sich ob meiner Erscheinung mit Hut dann doch amüsiert bewegt fühlt, soll es halt. :razz: :-D

    Nachtrag: https://www.thatblog.de/2009/07/05/shorties-33/

  3. Höhö. Meine erste Assoziation bei Sonnenhut waren diese touristenmäßigen peinlichen Stoffhütchen, direkt danach hatte ich wagenradgroße Strohhüte im Sinn – daher kam ich aus dem Grinsen nicht mehr raus (ohne dir das wirklich zuzutrauen). :lol:

    Diese Panamahüte finde ich in der Tat sehr edel – nicht nur, wenn die Sonne scheint. Ich mag das auch in alten Filmen, wo die Männer mit Selbstverständlichkeit eben Hüte auf dem Kopf haben. Heutzutage ist der Anblick (leider) sehr unvertraut, früher war das ganz normal. Mein Opi ist zeitlebens nie ohne Kopfbedeckung aus dem Haus gegangen. :)

    Edit: Dem Wagen noch sein Rad spendiert.

  4. Das ginge in meiner Vorstellung einfach gar nicht mit Stiefeln, Musik, Gitarre und diversen anderen Dingen zusammen, die das erlesene (hihi – nicht nur im wahren Wortsinne) Rüdigerbild ergeben. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung