Home-Rack

Mit bezeichnet man in der IT üblicherweise eine Art von Schrank, in dem in Einschubbauart eingebaut sind [Wiki]. Findige Menschen haben einen Weg gefunden, diese eigentlich recht teuren Schränke zumindest zeitweise gegen eine sehr einfach Möglichkeit zu ersetzen:

[klick auf das Bild für mehr Informationen]

[via: Linux-Magazin Online -Newsletter]

#w00t // Man muss sich nur zu helfen wissen.

Ich wage jedoch ernsthaft bezweifeln, dass hier irgend jemand auch nur ansatzweise einen positiven WAF für den heimischen Einsatz wird erzeugen können. Für eine temporäre Situation außerhalb ist es eine Idee, die man sich behalten muss. Man weiß ja nie.

Loading Likes...

3 Kommentare

  1. Wenn die Switches und Server mit ihren Ventilatoren nicht immer einen solchen Lärm machen würden :twisted: :top:
    Aber nix desto weniger eine super coole Idee.

  2. @blaueSuppe
    Irgendwie schon auch. Ich würde es ja eher für eine LAN oder ähnliches verwenden wollen. :roll:

    @ISMO
    Muss man halt die Musik lauter machen, oder das Teufel-System aufziehen. :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung