Damalsbiszumabwinkenhörenmusik-03

[daily]x1tn79_bruce-hornsby-the-way-it-is_music[/daily]

Auch das Stück ist sehr stark mit meiner Kasernenzeit verknüpft, genauer mit einemWalkman, so einen richtig klassischen Sony-Walkman, damals™ war das ein Wahnsinnsteil. Während einer Nachtwache dumpf im Wachhaus zu sitzen und die Sonne abzuwarten, fördert neben frühzeitigen Ermüdungskrämpfen auch geistiges Siechtum. Fortwährend nur Bücher zu lesen geht nur bedingt, irgendwann will der Kopf nicht mehr arbeiten und Buchstaben zusammensetzen. An einem Geburtstag, den ich seinerzeit in der Kaserne verbringen musste konnte, noch vor der Wache durfte ich also das schmucklose Päckchen, das meine damalige Freundin kurz vor meiner Abfahrt in Richtung Kaserne unbemerkt in mein Auto geschmuggelt hatte, in der Stube öffnen. Nie werde ich den Anblick des Walkmans in dem kleinen geöffneten Paketes vergessen, so unbändig gefreut hatte ich mich. Sie hatte zudem auch an alles gedacht, Batterien lagen dabei, sowie eine selbst aufgenommene c90-Kassette, mit eben dem Album von Bruce Hornsby (the way ist is) auf der einen Seite und Phil Collins (Face Value) auf der Anderen. Nie wieder habe ich eine Nachtwache dermaßen genossen wie diese eine, an der ich zum ersten Mal einen eigenen Walkman auf den Ohren hatte. Am nächsten Tag musste ich allerdings neue Batterien kaufen. 8)

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung