Couchkleber

Wir verzweifeln gerade, denn über Nacht hat sich ein Zwerg an unseren Couchen zu schaffen gemacht und die mit Klebstoff eingepinselt. Der Vorgang ist perfide, denn der Klebstoff entfaltet seine Wirkung erst Stunden nach dem Auftragen, gestern Abend war noch alles in Ordnung. Es ist kein Spaß hier auf den Couchen zu warten bis der Kleister seine Wirkung verliert und dabei einfach nicht hoch zu kommen. Bitte lieber Sportpalast, wir können nichts dafür, wir würden ja gerne, schaffen es aber nicht. Gottlob habe wir in weiser Voraussicht alle derzeit erforderlichen Grundnahrungsmittel wie Kaffee, Wasser und kleine schmackhafte Fertigküchlein in einer Art Instinkthandlung in ausreichender Menge bereits vor dem ersten Hinsetzen bereits in Griffweite positioniert. Lieber Sportpalast, Du musst nichts machen oder für uns veranlassen, passt alles schon. Kümmer Dich um die, die es nötiger haben als wir. Und jetzt heißt es warten. Das Leben ist hart. Manchmal.

Nebenbei gefragt: Die französische Sprache ist an sich ja sehr schön zu hören, wenn sie mit einer gewissen Geduld und Freundlichkeit in der Stimme/Stimmlage und ohne zuviel Einsatz persönlicher Extremitäten gegeben wird. Warum tue ich mich mit Musik in der Sprache im allgemeinen nur so schwer? Kann mir das jemand erklären?

Berry hier scheint eine erfreuliche Ausnahme zu sein, zumindest bis jetzt.

[youtube]jbLOqatyhCk[/youtube]

[Berry – Mademoiselle]

falls youtube nicht läuft => click

Loading Likes...

iWork’09 Update will sich nicht installieren

Seit ein paar Tagen sagt mir mein iWork’09, es gäbe ein Update auf Version 9.04. Die jeweilige Anwendung von iWork lädt es auch fleißig herunter und will sich installieren lassen, doch der Installer bricht sinngemäß immer wieder mit der Meldung ab, dass kein updatefähiges Produkt installiert wäre. Ist es aber doch und natürlich mit regulärer Lizenz.

Da der Finder die lästige Macke hat, die Ordner mit den einzelnen Anwendungen oder Dateien strikt alphabetisch darzustellen und nicht zuerst die Ordner und dann die App/Datei, habe ich seinerzeit den iWork’09 Ordner in den Programmen aufgelöst und die Apps ohne Unterornder direkt in das Programmverzeichnis gepackt. Das fühlt sich für mich aufgeräumter an, die sture alphabetische gemischte Darstellung von Dateien und Ordner macht mich richtiggehend fahrig. Leider kann man das dem Finder nicht austreiben, aber dafür kann es der Pathfinder.

Lange Rede kurzer Sinn, der Grund für das nicht durchführbare Update ist die von mir geänderte Ordnerstruktur. Nachdem ich diese wieder hergestellt hatte, lief das Update problemlos durch. Den Hinweis hierzu habe ich bei Apple Discussions gefunden.

Loading Likes...

mad about you

[youtube]C7y9PqBGPeU[/youtube]

Zu der Zeit, als die beste Tochter von allen noch als kleine Kugel wartete auf die Welt zu kommen, haben die Gattin und ich die Sendung des Nachts auf irgend einem Privatsender immer so gerne gesehen. Vor kurzem habe ich mich dran erinnert und die erste Staffel bestellt, dann konvertiert und auf dem NetShare abgelegt. Die Gattin verfolgte gelangweilt mein Tun, bis der Xstreamer dann die erste Folge auf dem Fernseher schickte. Als die Gattin die einstmals so vertraute Melodie wieder hörte, lies sie sich leise glucksend auf die Couch fallen und nun schauen wir Mad about you, wie vor 19 und etwas Jahren. Kochen gucken fällt heute also aus.

Nachtrag:
Und nun erschließt sich auch der Vorteil der digitalisierten Videos, man kann bequem im Sofa liegen bleiben und einfach weiter knipsen. Sie ist begeistert.

Loading Likes...