Endlich

Die richtige Kasse erwischt, links streikt der Kartenleser, rechts ist eine Reklamation. Nebenbei, bei vollem Laden ausgerechnet an der Kasse einen vor 2 Wochen gekauften Artikel auf Garantieaustausch zu reklamieren ist echt gekonnt. Und meine durch die geschickte Kassenauswahl gewonnene Zeit wird durch einen selten ungeschickten Lieferwagenfahrer wieder egalisiert. Aber irgendwas ist ja immer.

3 Kommentare

  1. Bei mir geht der Kassiererin auch beim Kunden vor mir IMMER das Kleingeld aus. Aaahhh… :rage:




    0



    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung