wankende Weltbilder

Fast zwängt man mir ausgerechnet mir als ein seit ewigen Zeiten öffentlich bekennenden Sennheiser Enthusiast ein paar AKG K 370   auf. Heute kamen sie und nach einer Stunde intensivsten Hörgenusses darf ich neidlos verkünden, die AKG toppen meine beschworenen CX 55 Street um einiges, sowohl am iPod, als auch am MacBook. Ich fasse es nicht. Was mache ich mit meinem diesbezüglichen Weltbild?  ändern.

Loading Likes...

10 Kommentare

  1. Ah Du stupst mein faules Ich, welches schon EEEEwig über meinen AKG Kopfhörer bloggen wollte 8-O
    Den habe ich immerhin schon vor fast 3 Jahren zum Geburtstag bekommen (auf Wunsch) und finde ihn so toll.
    Ausschlag gab damals eine Kundin von mir die sagte “Für Klassik Sennheiser, für Rock unbedingt AKG” und mich probehören ließ. Im Dauereinsatz und finde sie immer noch super.

    Tanya, schwärmend.

  2. @Tanya
    Der ideale Zeitpunktes jetzt zu tun. :) // Ich will meine gar nicht mehr ausziehen. Es sind sicher nur Nuancen und doch ist es so groß. Ich bin so begeistert.

  3. Kopfhörer? Also komm… richtig dicke Boxen, mit schickem Amp dazu. So muss das… Kopfhörher… also echt. 8)

    Aber ok für Unterwegs sind gute Kopfhörer schon was feines. Mich wunderts jetzt nicht so sehr… MEINER Meinung nach hat Harman schon immer was feineres als Sennheiser gebastelt. Ist aber mein persönlicher Eindruck.

  4. @DeserTStorM
    Du wohnst alleine, das merkt man. :) Wenn ich täte wie ich wollte, stünden hier 4 wunderbare Studioboxen und ein extrem bequemer Sessel im Zentrum. Der dafür notwendige WAF ist derart negativ, dass ich nicht mal wage diesen Gedanken überhaupt ansatzweise zu verbalisieren. :-D Insofern muss man sich mit Ohr- oder Kopfhörern behelfen. ;)

  5. Hm ja ich verstehe.

    Und ganz so wie ich will kann ich auch nicht. Ich hab ja noch Nachbarn :-( Aber so ein bisschen geht schon :-D

  6. Bei Sennheiser Kopfhörern muss es aber enorme Qualitätsunterschiede geben … :donno:
    In der Mediathek für Schüler der Oberstufe gibt’s zwei zum Ausleihen, die sind soo toll nicht!
    Ich weiss das, weil ich öfter ehrenamtlich dort arbeite und diese mal auf meine alten Ohren gesetzt habe :-D

  7. Also, ich hab mir vor ein paar Jahren auch ein paar teure Sennheiser gegönnt für meinen Ipod und jetzt nachdem ich das hier alles lese, traue ich mich nicht wirklich mal einen AKG zu testen. Bedarfsweckung oberster Kategorie, obwohl ich mit meinen ja außerordentlich zufrieden bin. Mmh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung