erhebend

Ich muss die letzten Wochen wohl schon schlimm gewesen sein, doch mehrmals am Tag über das ranzige Windows im Büro zu maulen hatte aber auch durchaus seine befreienden Momente. Nachdem wir nun letzte Woche schlussendlich geklärt haben die Probezeit in einen unbefristeten Vertrag umzuwandeln, fasste ich mir ein Herz und bat ihn um _gescheites_ Arbeitsmaterial. Natürlich wusste er sofort was ich meine, so nickte er mit einem gutmütigen Budget meinen Herzenswunsch ab. Der Chef ist ein guter Mensch.

Heute morgen dann beim Händler die Bestellung platziert und beruhigt den Montag angegangen. Dann mailte der Händler und stellt in Aussicht, dass es morgen schon da sein könnte, er würde mich umgehend anrufen. Als wenn er wüsste, es wird meins werden. Der Haken an der Sache? Ich muss das Air abgeben und soll das ranzige Windows weiter nutzen, aber irgendwas ist ja immer.

Loading Likes...

Auto – Stöckchen

Tonari überlässt es einem selbst:

Was war dein erstes Auto?
Habe ich hier schon einem beschrieben => Mein erster eigener Wagen war 1983 ein VW Derby:

vw_derby_1979

[Bild © unbekannt]

Allerdings war mein Flitzer weiß, natürlich mit selbst aufgeklebten schwarzen Ralleystreifen, die bei 40 PS auch zwingend nötig waren. Lange habe ich für das Auto nebenher gearbeitet, alles erdenkliche Geld vom spärlichen Lehrlingsgehalt abgezwackt, nur um dann knapp 3.000 Mark für den Traum bezahlen zu können. Dieses Gefühl, das erste Mal alleine im eigenen …… (weiter siehe Link oben)

Was ist dein Traumauto?

[Bild © Aston Martin]

Welches Auto fährst du aktuell?
Opel Corsa (genannt Schlittchen) => click und click

Hast du deinen Führerschein gleich im ersten Anlauf geschafft?
Japp, obwohl ich eine Vorfahrt missachtet habe. Doch das hat der Prüfer nicht gesehen, nur der Fahrlehrer und ich. In diesem Zusammenhang möchte ich mich nachträglich bei den schlampigen Grünamtbediensteten bedanken, die ihren Stutzungsaufgaben nicht rechtzeitig nachkamen.

Fluchst du im Auto? Und wenn ja, wie?
Manchmal schon.

Bist du ein schwieriger Beifahrer?
Eher nicht.

Traust du dich Autobahnfahren?
Sicher, auch wenn es meist anstrengend ist.

Wie viele Punkte hast du in Flensburg?
Null.

Was für Musik hörst du beim Autofahren?
Keine Vorlieben, was der iPod hergibt und/oder der Stimmung zuträglich ist.

Bediene sich bitte wer mag.

Loading Likes...

plötzlich leise

Ich sitze bei offenem Fenster im Schlittchen und warte vor der roten Ampel, der Pod spielt Musik in moderater Lautstärke, hinter mir brummelt es dunkel und böse. Lediglich ein Teil eines roten Daches ist  zu sehen, im Rückspiegel die rote Seite eines Sportwagens. Der Fahrer spielt nicht im dem Gas und doch ist ‘das Dach’ unüberhörbar. Die Ampel wird grün und ich fahre los, natürlich riskiere ich sofort einen Blick in den Innenspiegel und sehen einen 599 GTB Fiorano (nicht gewusst, gerade nachgesehen) . Er fährt an, bleibt aber nach einem kurzen Häschensprung stehen. Abgewürgt. Ich schaue lieber wieder nach vorne.

Loading Likes...

Verkaufsargument

Ich: Ich suche einen stabilen Gitarrenkoffer unter 100 Euro, ohne viel Gedöns dran und drum.

Er: klassisch oder western?

Ich: Klassisch. Ich habe sie dabei. *herzeigt*

Er: *holt 2 mögliche Koffer* Als Rat, nehmen Sie den canadischen Koffer. *zeigt auf ein hübsches Stück*

Ich: Warum? Die sehen sehr ähnlich aus, sind zumindest äußerlich gleich verarbeitet, nur der Canadische ist etwas teurer. *aufspreisschildschielt*

Er: Der Kanadische passt besser … *meine Cordoba dabei sachte in den Koffer legt*

Ich: Das kann stimmen.

Er: … und der Kanadische stinkt nicht.

Ich: äh…. *irritiert*

Er: Zu viel Lösungsmittel und weichgemachtes Plastikzeugs.

Ich: Ah so.

Es ist dann doch der Kanadische geworden, weil die Verarbeitung und die Passform bei genauerer Betrachtung besser war. Und der Chinesische hat wirklich ziemlich gestunken.

Loading Likes...