2 Kommentare

  1. @WdW
    Yeah, Ja ein wenig arbeiten, aber von zu Hause. Unser finnischen Kollegen bekommen morgen neue Steuersätze, da mussten am letzte Tag des Jahres noch einige kleine Umstellungen gemacht werden. Vorbereitet war das alles schon, doch ab einer gewissen Wichtigkeit vertraue ich keinem Automatismus mehr. Da bin ich eigen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.