Tagesplan

  • Nachdem sie endlich geliefert wurde, kann Bäve nun auch montiert werden. Die Lampe wird scheinbar nicht mehr in die Häuser gebracht, sondern Online abgekauft. Die Ziel-Decke (oben Putz, drunter Sauerkrautmatte) ist noch die Alte und hat (natürlich) den Umbau im Sommer brav überlebt. Ich bin gespannt welcher Dübel halten wird.
  • Hausarbeit. #narv Die Gattin kommt am Sonntag wieder und ich kann das nicht noch einmal auf die nächste Woche delegieren, das gibt Mecker. Außerdem muss es auch sein, trotzdem man nur ein ¼ des Tages zu Hause ist und davon auch noch einen Großteil schläft. Muss man nicht verstehen.
  • Leergut. #grrr meine Lieblingsbeschäftigung, immer wieder.
  • Wocheneinkauf. Bin auf einem Honig-Tripp, tagsüber dann wechsle ich auf Organgen. Dank des tollen Tips von Katja brauche ich keinen Orangen-Reissverschluss mehr, das geht jetzt so.
  • Eine Bekannte ohne Bohrmaschine und Bohrmaschinenerfahrung erbittet Besuch und Hilfestellung.
  • Die Türen mit der falschen Farbe verladen und ggf. auch verbringen.
  • Irgendwas essen muss ich auch noch, Lust auch MoschMosch.
  • Gitarre üben. Besser als das letzte Mal. Ein echt fieses Ding bekommen, BrainBug. Ein Stück was in den oberen Tönen nur im #fis oder #gis gespielt werden soll. Aber nicht das man die Noten gleich so hinschreibt, nein, es wird mit Stophen-Vorzeichen gearbeitet. Was habe ich schon geflucht.
  • Wenn ich es schaffe, das Auto sieht innen aus wie Tzau.
  • Die Kampagne in BF4 wieder anfangen, denn das SavedGame ist nun schon zum 2 Mal defekt. #grrrr Sony // Das Erste ging bei ca. 75% hinüber, das Zweite bei etw 40%.

2 Kommentare

  1. Orangen! :joydance:

    MoschMosch gedanklich notiert. Gibt’s ja auch in Darmstadt. Um Asiaten mache ich normalerweise schwer soifzend einen Bogen, weil ich es wegen des Glutamats hinterher immer mit fiesen Magenschmerzen bereue. Und selbst die, die vorm Laden Schilder haben, dass es alle Gerichte auch ohne Glutamat gäbe, haben dann, wenn man tatsächlich am Tisch sitzt und bestellen möchte, plötzlich nur noch eine Soße ohne Glutamat im Angebot.

    Erfolgreichen Samstag! Auto von innen müsste ich auch mal. Aber jetzt isses schon wieder so kalt. :rage:

  2. @Katja
    Mit dem Glutamat bin ich auch vorsichtiger, mein Magen ist scheinbar ähnlich empfindlich geworden. // Wenn, lasse ich säubern. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.