nun doch

Am MacBook spinnt ja das WLan-Modul, verliert sporadisch den Kontakt und der Datendurchsatz ist auch nicht so. Deshalb tat ein WLan-USB Stick bisher, der läuft aber nur unter macOS X 10.12 Sierra. Kein namhafter Hersteller hat es zwischenzeitlich (aka 12. Monate) geschafft einen Treiber für macOS X 10.13 High Sierra zu bauen, aber jetzt habe ich genug. Kommt halt dauerhaft ein LAN-Kabel dran, das MacBook wird eh zu 90% auf der Couch sitzend genutzt und weil ich erfreulicher auch noch einen am MacBook habe. Ich fahre jetzt das

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare geschehen auf freiwilliger Basis. Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung/Verarbeitung Deines Namens und Deiner E-Mail Adresse durch thatblog.de einverstanden. Nach dem kommentieren verbleiben die eingetragenen Daten auf diesem Server. Mehr dazu siehe Datenschutzerklärung