Sachen machen – Urlaubstag 21

  • Der letzte Tag des Jahresurlaubes 2018. *soifz
  • Einges Zeugs nach eBay verbracht und auch gleich schon wieder verkauft. Dabei problemlose Menschen ohne Ansprüche/Attitüde getroffen, sehr angenehm.
  • Einen Teil des Tages auf Steam mit spielen verbracht.
  • Die Vorräte etwas erweitert und für die Restarbeitswoche angepasst, das Wasser wurde knapp zumal sich demnächst Besuch angekündigt hat und etwas bleiben wird.
  • Die Brillen wollen geputzt werden, die Fensterbank ist fast zu klein, die Bürobrille ist links.
Loading Likes...

Shorties-113

  • Es gibt die D-Mark noch.
  • Die Tage bis Rhodos ziehen sich wieder schlimm.
  • 3 Lese- und Computerbrillen benötigen ein Glas-Update.
  • Ich neige neuerdings dazu amerikanische Produkte nach Möglichkeit durch hiesige zu ersetzen. 
  • Seit ich am Gaming-Windows 10 den UpdateDienst gänzlich deaktiviert habe, läuft das Ding einigermassen ruhig. Die lernen es einfach nicht.
  • Böse von einem wackeligen Bordstein überrascht worden, der Knöchel mochte das gar nicht. Zwangsweise Kurzauszeit verordnet bekommen.
  • Ich schleiche um die AirPods herum. zu teuer und doch…
  • Warum genau sollte man sein Auto nach Ablauf der Garantie noch in Inspektion bringen?
Loading Likes...

semi-elegant

Sonnenbrillenaufsätze zum Anklemmen für normale Brillen vertragen übrigens keinen Freien-Fall-Sturz >35cm. habe ich heute getestet. Im Versuch es nicht noch schlimmer zu machen, halte ich dem filigranen Ding im Fallen noch meinen Fuss hin, doch rauscht es daran vorbei. Ich hätte schwören können, ein sich entfernenden irres Lachen gehört zu haben, Wenn der Aufsatz wenigstens in den Gully keine 2 Meter weiter gerutscht wäre, könnte ich die Stadtwerke beklagen, warum jetzt ausgerechnet dort ein Gully sein muss. Aber ach, mal eben semi-elegant 60€ versenkt. Es ist nicht unbedingt das Geld, vielmehr die eigene Schussligkeit *argh

Miguel head wall

Loading Likes...