gehört

Auf langen Fahrten wie just gerade nach Bremerhafen und zurück hören sich Bücher besonders gut: 

Die Gattin wünschte sich explizit den 2.Teil. Den ersten Teil haben wir letztes Jahr schon gehört und sehr genossen, mitunter sogar gelacht. Die Geschichte ist sicher im Schema und Ansatz stellenweise vorhersehbar und etwas abgedroschen, aber zugleich sehr sympathisch und unterhaltsam geschrieben/vorgelesen. Das Buch hat Spass gemacht.
Gib dem Krimi eine Chance dachte ich mir, also noch einer hinter her. Der hier ist zu Begin durchaus auch interessant, aber fürchterlich trocken, düster und todernst. Da bleibt der Spaß an der Geschichte irgendwie auf der Strecke. Später im Stoff wird es mir gar widerlich, daher mochte ich nicht mehr weiter hören und habe es vorzeitig beendet.