Shorties 108

  • Ich nutzte Siri ausschließlich im Auto zum versenden einer unkomplizierten SMS, oder wenn ich einen einfachen Kalendereintrag machen will. In 9 von 5 Fällen ist auch das zu kompliziert für diese Schundsoftware, dann darf sie nur einen heutigen Kalendereintrag machen, der mich erinnern soll händisch den Termin einzutragen. 
  • Die kommende Woche darf ich für 2 schuften. Danach ist meine Auszeit.
  • Portal 2 CoOp Partner in einer Gaming-Com gefunden und gespielt, es ist schon witzig. GlaDOS ist im Gegensatz zum SinglePlayer nur nicht wirklich bissig und frech.
  • Tricks von Apps.
  • Sich in allen Richtungen bewegende Reizschwellen passen mir gar nicht in den Kram.
  • Zu erleben wir ein Mensch sich quasi demontiert und still im Hintergrund zu blieben ist nicht einfach.
  • Krankenhausbesuche sind mir mindestens so sympathisch wie Besuche auf dem Friedhof, es ist immer eine Gratwanderung.
  • Wie man bei wenig Licht fotografiert => click (HINWEIS: AdBlocker nicht vergessen einzuschalten)
  • Auch ich habe schon lange aufgehört Bewertungen für etwas oder jemanden online zu verfassen. Das liest sowieso keiner und soll lediglich beim Kunden ein gutes Gefühl hinterlassen.
  • Das Instagram, das von dem Twitterkonto gefüttert wurde ist gelöscht. Die zunehmende Masse an Werbeanzeigen und das dauernde herumpfuschen in der Timeline waren mir jetzt genug.
Loading Likes...

virtuelle Höhe in Portal 2 Game

Mehrfache Anläufe Portal 2 Game endlich mal wirklich zu spielen endeten vor kurzem. Ich habe es wirklich und tatsächlich angefangen. Abgesehen davon, dass das Spiel wirklich witzig ist, Humor versprüht und mich herzlich auflachen lässt, muss ich auch immer wieder mal kurz den kleinen Klumpen im Magen unterdrücken, wenn ich z. B. zu Begin einer Aufgabe selbige überblicken darf:

Portal 2 - 1970er Style

Portal 2 – 1970er Style

Im Spiel ist das Model in der Lage von solcher Höhe einfach herunter zu springen ohne sich etwas zu tun, das liegt an der Modifikation und den Long Fall Boots. Das ist jetzt aber nicht weiter von Belang. 

Ich ahnte schon, da muss ich rauf.

Portal 2 - 1970er Style

Portal 2 – 1970er Style

Und ja, von oben ist die Aussicht zwar schon schön, aber auch verflixt hoch.

Portal 2 - 1970er Style

Portal 2 – 1970er Style

Loading Likes...

Shorties 70

  • Das Spielen an der PS3 ist heuer ziemlich in den Hintergrund geraten. AC1 dümpelt vor sich hin, BF-BC2 macht kaum noch Spaß, auf den Servern ist die Hölle los und geben kaum eine Chance für etwas aus der Übung geratene Gelegenheitsspieler. Aber Portal 2 werde ich mir anschaffen, sobald es denn da ist, auch wenn es unverschämte 60 kostet. Außerdem ist das PSN down.
  • Eine Kollegin hat mir eine CD mit ‘für sie typischer Musik’ gebaut. Ein wilder Mix mit einem stellenweise unwiderstehlichem Reiz. Die Beschriftung war der Schmunzler des Tages:
  • Die Parkrunde ist heuer leicht ätzend. Anfangs 2-3km, mittlerweile stabil 4-5km und die Lust rutscht kurz vor Ende fühlbar tiefer. Man quält sich zum Ende und ist froh endlich heim zu kommen.
  • Abstrait – wunderbare elektronische Musik (*hooked*). Aufmerksam geworden über eine mehr oder weniger regelmäßige und für mich sehr reizvolle Veranstaltung im Planetarium zu Hamburg. Doch leider mag die Gattin die Musik so gar nicht und auch wenn ich kein Problem habe alleine in Konzerte hier im Umkreis zu gehen, ein mehrtägiger Solo-Trip bis nach Hamburg ist mir dann doch zuviel.
  • Sneakers sind mein persönliches _Out_ für 2011, aus dem Schuhschrank sind sie auch schon weg.
  • Jedes Jahr aufs neue, frische Erdbeeren, ein Genuss.
  • Urlaubsplanung für dieses Jahr ist aufgekündigt, wird ‘eh nichts werden. Es wird genommen so wie es kommt. Vielleicht im Spätsommer
  • Derzeit reagiere ich rätselhafterweise deutlich heftiger auf Drängler und Menschen die die Warteschlange umlaufen, in der auch ich stehe. Es nervt und ich sage es anstatt es wie _früher_ nur auszuhalten.
  • Ungefragt Hinweise und Hilfen anzubieten ist eine Sache das kann man noch absagen. Zu erleben wie ein Mensch einfach beiseite schiebt und kurzerhand unter Gebrummel eigene Hand anlegt, …. ein starkes Stück.
  • <krypto an> Im Mai und/oder Juni – wilde Mischung aus ‘Hibbel und Magenklumpen’, jetzt schon. <krypto aus>
  • Nun doch wieder selbst die Reifen der beiden Wagen vor der Haustür gewechselt. Dabei mehrmals den blöden Spruch “… bei mir weiter machen …” über mich ergehen lassen müssen. #narv
Loading Likes...