Konsumopfer

Als ich in 2014/5 die alte PS3 verkaufte wollte ich solchen Produkt-Hemisphären eigentlich nicht mehr beitreten. Man liefert sich dem Preis-Produktdiktat der ‘Mutter’ aus, man gibt einen Teil seiner Entscheidungsfreiheit auf.

Dann hat man irgendwann genug von den vielen Cheatern im PC-Gaming und der augenscheinlichen Macht-/Hilflosigkeit der Hersteller. Mich stört es derzeit massiv in meinem Wohlbefinden, nimmt mir den Spass am Online-Spielen und deswegen reduziere ich es bis mein Gemüt dem wieder toleranter gegenüber stehen kann.

Und außerdem mag ich mit der besten Tochter von allen irgendwelche CoOp–Games spielen. Welche das sein werden, müssen wir noch vereinbaren. Aber meinen Herren, die PS4 hat ordentlich Dampf unter der Haube …..

Loading Likes...