Sachen machen – Urlaubstag 20

  • Ein Update bringt Safari 12 und schaltet erstmal alle Erweiterungen ab, weil die nun im AppStore geführt werden. *wtf. Kann ich ja gut leiden, direkt am frühen Morgen sich um so  Zeugs kümmern zu müssen. Evernote ist geblieben, das ist wichtig für mich. Ohne AbBlocker im Netz zu surfen geht jedoch überhaupt nicht. Also fix ein kompatibles Produkt suchen und finden (AdBock von BetaFish).  Sorten-Links geht nur noch über Bitly, doch die wollen Browserhistorie, Passwörter, ja sogar Kreditkartendaten und was weiß ich noch alles mögliche einsehen. Welcher bescheuerte User installierte sich heutzutage denn so was? Bitly hat auch einen Webdienst, das reicht doch völlig. Der Rest der bis dato benutzen Erweiterungen kann weg bleiben.
  • Zwei recht neue Zimmerpflanzen welken vor sich hin. Das sind nun schon wieder welche von Pflanzen Kölle, die kurz nach dem Kauf kaputt gehen. Daneben steht übrigens eine vom Hornbach, der geht es prima. Muss also heute noch Ersatz her damit es nicht so leer an der Stelle aussieht.
  • Wir waren noch etwas im Mainz bummeln, haben uns eine Pizza und einen Salat geteilt, gemütlich Espresso im Strassencafe getrunken. Sehr gemütlich das alles.

Loading Likes...