wunderlich

Muss man während der Bahnfahrt wirklich telefonieren? Manchmal schon. Zu Beispiel wenn man in der S-Bahn von Frankfurt nach Wiesbaden ist und dem Daheim-Gebliebenen über die vermutliche Ankunftszeit informieren will (Fahrpläne sind der Bahn zwar ungeheuer wichtig, aber ob die dann auch stattfindet ist eine andere Sache, selbst auf der kurzen Strecke). Der Angerufene könnte sich dann zeitnah auf den Weg machen kann und man selbst muss nicht in dem ungemütlichen zugigen Gebäude warten, zumal man sehr wenig Lust verspürt sich mit alkoholisierten und anderen wenig vertrauenswürdig aussehenden Menschen sozialisieren möchte. Doch warum muss man auf der kurzen Strecke just 4 Mal anrufen? Nun, weil 3 Mal die Verbindung abgebrochen ist. Abgebrochen. Einfach so. Aber hey, die Bahn hat es am Ende geschafft und die Verspätung auf unter 10 Minuten gedrückt. Das ist doch auch schon was.

Loading Likes...

Danke Telekom

Ich muss jetzt auch mal die Telekom bashen:

Die Gattin hatte eine PrePaid-Nummer. Aus Gründen kann sie tagsüber kein Handy mitführen, zudem telefoniert sie lieber von zu Hause aus. Nach dem gestrigen Ausfall der heimischen Telekommunikation hat sie das Handy mal wieder heraus geholt, nur konnte sie nicht mehr telefonieren. Das Konto müsste noch ca. 10 Euro Ladung haben, aber kein Netz. So ruft man dann also den Kundendienst an und der bietet freundlich an die Nummer wieder zu reaktivieren. Ich frage warum denn die Nummer überhaupt deaktiviert wurde. Die Antwort war so einfach wie vorhersehbar, die Nummer wurde eine Zeit nicht genutzt. Nun frage ich, warum die Telekom so einfach eine Nummer abschaltet, ohne den Nutzer darüber zu informieren? Was denn wäre, wenn man das als Notfalltelefon im Auto hätte und die Telekom würde mal wieder die Nummer klammheimlich abschalten? Die Antwort war so einfach wie erneut vorhersehbar, Pech. Sie würde es sofort wieder aktivieren und wir sollen doch bitte damit telefonieren. Ich frage nun, ab wann die Nummer denn wieder abgeschaltet würde? Nur dann, wenn die Nummer nicht genützt würde. Ich frage erneut in welchem Zeitraum die Nummer genutzt werden müsse? Sie wiederholt die nichtssagende Aussage. ….. Das Guthaben könne ich auch nicht wieder ausgezahlt bekommen. Somit habe ich eine Entscheidung gefällt: Liebe Telekom, FICK DICH INS KNIE! Mit unerfreulichen Grüßen R. Holdmann => Hallo E-Plus und Partnerkarte.

Loading Likes...