spielen

Ich spiele eines meiner Lieblingsspiele der letzten Jahre, diesmal den neuen DLC (Erweiterung) The Talos Principle – Road to Gehenna. 


Die Einbettung der Videos von Youtube erfolgt DSGVO-konform unter Verwendung des erweiterten Privacy-Modus den Youtube.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Die Umgebung ist wieder prächtig gebaut, das alleine macht schon wieder Spass sich umzusehen und sightseeing zu betreiben. Die Rätsel sind aber bockschwer zu lösen, kniffliger als im ersten Teil. So um die Ecke zu denken schaffe ich kaum noch ohne hie und da eine kleine Hilfe aus dem Internet. Gerade das letzte 2-Sterne-Rätsel am Ende in Hub 2 hat mich über ein Stunde knobeln und tüfteln gekostet,

 

bis ich fast soweit war und es mir dennoch nicht gelang. Entweder aufgeben oder sich bei Youtube den fehlenden Hinweis holen. Und selbst die Profis dort haben nach eigener Aussage ordentlich geackert bis es gelöst war. So sehr ich das Spiel auch mag, wenn es zu schwer wird, trübt es den Spielspass. Jedenfalls bin ich jetzt in Hub3 von 4 und mir graut es fast schon ein wenig vor den kommenden Rätseln. smile


Die Einbettung der Videos von Youtube erfolgt DSGVO-konform unter Verwendung des erweiterten Privacy-Modus den Youtube.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Loading Likes...

extra schwer

An den Tagen, an denen jedes Pfund in der Sportbude irgendwie schwerer als sonst zu sein scheint, zieht sich die Session wie Kaugummi, die Übungen machen sich selbst schwer und zusätzlich zieht so ein kleiner Drecksack sofort noch an den Gewichten, kaum dass man sie erfolgreich aus deren Parkposition gewuchtet hat. An solchen Tagen möchte man am Ende sehr gerne nach Hause getragen werden. Nur macht das keiner, stattdessen warte ich noch etwas, bis sich der Wackelpudding aus den so arg geschundenen Muskeln verflüchtigt hat.

Loading Likes...