gehört und gesehen

Gehört habe ich außer dem etruskischen Ritual nur noch JoJo Moyes, die aus dem “ein ganzes halbes Jahr” Buch mittlerweile eine Trilogie gebaut hat. Den Film mag ich ganz sicher nicht sehen. Weil das erste Hören schon etwas länger her ist habe ich von vorne angefangene, damit das neueste Buch auch wieder Sinn macht. Die Geschichte war nach dem ersten Teil schon nicht zu Ende erzählt, nach dem Zweiten “ein ganz neues Leben” auch nicht und das dritte Buch “Mein Herz in zwei Welten” macht gar den Weg für einen 4.Teil auf. Es ist aber nicht langweilig, nur stellenweise mochte ich es mal für einige Zeit weg legen. Aber der Geschichte um Lou Clark als solches will ich weiter folgen.

Gesehen habe ich “being Erica” Staffel 3. Aber ehrlich, so richtig weiß ich auch nicht warum ich nach der 1.Staffel nicht aufgehört habe. Der Plot zur Staffel 1 las sich noch ganz witzig und abgedreht, doch verliere zusehends den Faden worum es mittlerweile eigentlich geht. Auf der anderen Seite mag ich keine Geschichten die nicht irgendwie abschliessend erzählt sind. Der Fluch der Komplettierung.
Loading Likes...

Shorties-92

  • Ich interessiere mich für bestimmte Weiterbildungskurse. Doch die sind so was von teuer, dass ich mir das aus dem Kopf schlagen muss. *knirsch 
  • Weil salopp und irgendwie auch bequemer als der Hut, gibt es mich nun hin und wieder auch mit Mütze. Der Winter war ganz bestimmt nicht hart und doch friert es mich am Kopf sehr leicht. Ich warte nun drauf, dass ich grumpy werde. 
    Bildschirmfoto 2014-03-02 um 19.34.48
  • Ich sollte mich zum Laufen aufraffen, zum wieder anfangen eigentlich. Wäre da nicht die Sorge vor dem heuer ruhigen Knie und irgendwie … ach ich weiß nicht.
  • Die Passage trifft es (leider) ziemlich genau. Es kann doch nicht sein, dass ich so berechenbar bin. Bildschirmfoto 2014-03-09 um 17.41.31[Quelle des Zitates: zeit.de aus dem Artikel: Da geht noch was!]
  • Im Nifty Minidrive eine extrem nerdige Spielerei gekauft. Dabei ein Teil des Paypal-Guthabens aus den Kleinanzeigen sinnvoll unter die Leute gebracht.  
  • Ich lesen wieder Magazine, also hin und wieder. Allerdings nichts auf Papier sondern aus dem Zeitungskiosk auf dem iPad. Warum kosten die Ausgaben hier eigentlich fast ebenso viel wie auf Papier?
  • Es war ein kleines Kämpf-chen das Audible-Abbo wieder loszuwerden. Der 3-fache Schritt wird mit Überzeugungsangeboten gepflastert, nur brauche ich es derzeit nicht, der Büroweg ist einfach zu kurz.
  • Geänderte Bedingungen. Don’t mess with me. //crypto_off
  • Es spriesst der Gedanke sich im September diesen Jahres in ähnlicher Weise wie letztes Jahr wieder an Meer legen zu wollen. Ich muss zugegeben, dass diese 10 Tage einen überraschend anhaltenden Effekt hatten.
Loading Likes...