doch etwas nervös geworden

Aufgrund von diversen Vorkommnissen in der Blognachbarschaft bin ich dann doch etwas nervös geworden und habe zur Sicherheit alle Posts auf mögliche Urheberrechtsverletzungen bei Bildern geprüft.

Nur gut das ich grundsätzlich schon immer auf eigenes oder frei verfügbares Material zugegriffen habe. Lediglich bei 29 von immerhin 2.560 Beiträgen war ich mir unsicher und habe das Bild vorsorglich entfernt.

Dabei bin ich auf viele Beiträge mit nicht mehr funktionalen Youtube-Links gestossen, weil zu der Zeit das WordPress noch keine embedded Links erlaubte, sondern man dies mit einem Plugin machen musste. Das Plugin gibt es schon lange nicht mehr und jetzt da mein innerer Monk es gesehen hat, kämpft gerade mit mir, ob wir das so lassen oder besser reparieren sollen. Immerhin ist es defekt., geht nicht, funktioniert nicht… das an sich löst einen extrem nerdigen Reparaturreflex aus. *argh

Loading Likes...